• РусскийEnglishDeutschFrançaisEspañol中文(简体)
  • Die Seeleute Club TIU

    Die Seeleute Club (Internationaler Club) TIU – Diese studentische Vereinigung, erstellt von 07.02.2012 g. Initiativgruppe der russischen und ausländischen Studenten.

    Der Zweck der Интерклуба ТИУ – Entwicklung der internationalen Jugend-Selbstverwaltung, Beziehungen-Unterstützung und Zusammenarbeit bei der Problemlösung von Studenten verschiedener Nationalitäten.

    Задачами Интерклуба ТИУ являются:

    – Teamfähigkeit, Führungsqualitäten der Jugend;

    – Bildung der respektvolle Haltung gegenüber anderen Menschen Rechte auf der Grundlage der Anerkennung des Wertes eines jeden Menschen;

    – die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen Schülern und Studenten verschiedener Nationalitäten;

    – Kennenlernen der kulturellen Werte und nationale Besonderheiten, die Traditionen und Bräuche der Russischen Föderation, sowie der Völker, Vertreter der Studie bei Tsogu;

    – Verband der Studierenden verschiedener Nationalitäten für die Realisierung eigener Projekte und Initiativen;

    – die Anpassung der Studenten verschiedener Völker erhöhen, und deren Integration in Universität und kulturelles Umfeld.

    – die Einbeziehung ausländischer Studenten in der Öffentlichkeit, Kreative, wissenschaftliche, das sportliche Leben der Universität.

     

    Informationen über Ausländer, обучающихся в ТИУ:

    Stand: 2016 год в ТИУ обучается около 1300 ausländische Studierende aus über 450 in der Ausbildung. Unter ihnen sind die Vertreter der folgenden Länder: Aserbaidschan, Angola, Armenien, Afghanistan, Bangladesch, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Venezuela, Ghana, Georgien, Irak, Jemen, Kasachstan, China, Kolumbien, Côte d ' Ivoire, Kirgistan, Moldawien, Mongolei, USA, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan, Ukraine, Sri Lanka.

     

    Die Struktur der Besatzungen:

    International Club besteht aus dem Vorsitzenden, Stellvertretender Vorsitzender, Generalsekretär, Koordinierungsrat und dem Rat der Freundschaft. Членами Интерклуба ТИУ преимущественно являются иностранные студенты и аспиранты, aber es gibt russische Studenten.

    Koordinierungsrat verwaltet über Wissenschaft, soziale Anpassung, Sport und gesundes Leben, Kultur- und Medienarbeit mit ausländischen Studierenden.

    Ausschuss für wissenschaftliche Leitung ist verantwortlich für die Information über das halten von wissenschaftlichen Konferenzen pädagogische Festivals und andere Veranstaltungen, Beitrag zur Entwicklung der geistigen Fähigkeiten und akademische Arbeit. Hilft bei der Vorbereitung der Schüler teilnehmen. Der Zweck des Ausschusses -die gemeinsame Beteiligung der russischen und ausländischen Studenten in wissenschaftlichen und pädagogischen Leben der Universität.

    Ausschuss für soziale Anpassung ist verantwortlich für die Information und Beratung der Mitglieder der Besatzungen im Bereich der Sozialhilfe und Wohlfahrt (Fragen, Zusammenhang mit Visa, Krankenversicherung, Unterkunft in Jugendherbergen, Vergabe von Stipendien, etc..). Der Zweck des Ausschusses -rechtzeitige Information und Beratung auf den Alltag der Studenten.

    Ausschuss für Sport und gesundes Leben ist zuständig für die Organisation, Training und Teilnahme von Studenten an verschiedenen sportlichen Events und promotions. Der Zweck des Ausschusses -die gemeinsame Beteiligung der russischen und ausländischen Studenten in Sport und Breitensport und Leben von der Universität und der Region.

    Комитет по культурно-массовой работе осуществляет анализ проводимых в ТИУ, andere Universitäten und Organisationen, Wettbewerbe und Veranstaltungen, über die Interaktion zwischen Studenten verschiedener Nationalitäten, Ihre gemeinsame Ausbildung und Leistung in Ihnen. Ebenso wie Demonstrationen organisiert, das Thema der nationalen Kulturen und Traditionen der verschiedenen Staaten. Der Zweck des Ausschusses -die Schaffung einer Atmosphäre des gegenseitigen Respekts nationale Besonderheiten und Kultur jeder Nation.

    Der Gemeinderat besteht aus Freundschaft Vereinigungen von Studenten verschiedener Nationalitäten. Jeder Verein ist verantwortlich für Nationalität, который присутствует на заседаниях Интерклуба ТИУ. Seine Aufgabe besteht darin zu bringen, in der Sitzung empfangen, für Studierende von ihrer Staatsangehörigkeit und offen Fragen, die formuliert wurden und bereit für das Treffen des Clubs seine Nationalität-Schüler.

     

    Die Besatzungen Aktivitäten und laufende Projekte:

    Die Aktivitäten der Mannschaften aufgeteilt werden können 3 wichtigsten Destinationen:

    1. Organisation und Durchführung eigener Programme und Aktivitäten.
    2. Unterstützung bei der Durchführung der Programme und Aktivitäten.
    3. Участие в различных программах и мероприятиях которые соответствуют заявленной цели и задачам Интерклуба ТИУ.

    Preis ab April 2012 g. Besatzungen von Mitgliedern durchgeführten Runde Tische zu Themen, die Traditionen und Gebräuche der verschiedenen Länder und Völker gewidmet.

    Beginnend im Oktober 2012 g. Besatzungen betrieben auf der Grundlage des Projekts «School of foreign Languages».

    Ein weiteres Projekt implementiert seit Februar 2013 g. ist die "öffentlichen Empfang" Crews.

    Das vierten Projekt-Besatzungen seit August 2014 g. ist "Intervolontëry".

    Die Teilnehmer sind die Mannschaften mit den Organisatoren der das jährliche internationale Festival der Jugend und Studenten-Generation ohne Grenzen".

    Teilnahme an Veranstaltungen:

    Со времени образования Интернационального клуба ТИУ его члены принимали участие в таких мероприятиях как:

    Universität und Stadt:

    1. Wettbewerb "Mister Neftegaz", g. Tyumen, 2012-2015 GG.
    2. Treffen öffentliche von Studentenvereinigungen Tsogu, g. Tyumen, 2012-2015 GG.
    3. Festival der gesellschaftlichen Vereinigungen Tsogu, g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    4. Soziale Projekte Tsogu, g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    5. Völker-Freundschaft-Festival "Weg der Freundschaft", g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    6. Festival der Kunst «auf den Tastaturen des Frühlings», g. Tyumen, 2013-2015 GG.
    7. Besuch der Schule Vermögenswert OSSU Tsogu. g. Tyumen, 2013-2014 GG.
    8. Festival "Hallo Intra!», g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    9. «Gesundheitstag August», g. Tyumen, 2014-2015 GG.
    10. Studentische wissenschaftliche Konferenz "des zweiten Weltkrieges: Seiten der Geschichte», g. Tyumen, 2015 g.
    11. Urban-Projekt "Nationalfeiertage", g. Tyumen, 2015 g.
    12. Runder Tisch "des großen Vaterländischen Krieges: Ergebnisse und Lehren», g. Tyumen, 2015 g.

     

    Landes- und regionalen:

    1. Ausstellung über gesellschaftlich bedeutsame Projekte des Uraler Föderationskreis, g. BARROW, 2012 g.
    2. Regionalwettbewerb Jugendinitiativen, g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    3. Festival «Student Frühling Kreativität», g. Tyumen, 2013-2015 GG.
    4. Jugendforum des Uraler Föderationskreis "Morgen", Sverdlovsk und Tscheljabinsk-region, 2013-2014 GG.
    5. Im freien Jugendforum dem Uraler Föderationskreis «Active», g. Tyumen, 2013 g.
    6. Landkreis Schule studentische Selbstverwaltung "Förderung", g. Tyumen, 2013-2014 GG.
    7. Regionalwettbewerb "Tyumen-Student erobert die Welt", g. Tyumen, 2013-2014 GG.
    8. Regionale Gouverneur Kugel "Wettbewerb" Student des Jahres «Award», g. Tyumen, 2013-2014 GG.
    9. Russisch als Fremdsprache und Mathematik-Olympiade, g. Tyumen, 2014-2015 GG.

     

    Bundesweit:

    1. Wettbewerb im Bereich der Entwicklung der studentischen Selbstverwaltung «Student Asset», g. Moskau, 2012-2015 GG.
    2. Wissenschaftlich-praktischen Konferenz der Studenten, Diplom-Studenten und junge Wissenschaftler «Probleme der Verkehrssysteme, g. Tyumen, 2013-2014 GG.
    3. Russische gewähren Wettbewerb der Jugendprojekte (Rosmoložëž′), g. Moskau, 2013-2014 GG.
    4. Wettbewerb für die beste Organisation der Aktivitäten der Regierung Training Studentenorganisationen und pädagogische Hochschulen, g. Moskau und Rostow am Don, 2014-2015 GG.

     

    International:

    1. Internationales Filmfestival "0 ", g. Tyumen, 2014 g.
    2. Internationales Forum «Tumen UN Model», g. Tyumen, 2012-2015 GG.
    3. SPE-Konferenz zum Bergbau in komplizierten Bedingungen und der Arktis, g. Moskau, 2013 g.
    4. Internationales Festival des Frühlings UPI in "Frühling Ural Bundesministerium F. R. E. S. H. -2012», g. Jekaterinburg, 2012 g.
    5. Internationales Jugendforum «Baltischen Artek 2012», Kaliningradskaya Oblast ', 2012 g.
    6. International Youth Kontakt Forum "slawischen Integration". g. Tambow, 2014 g.
    7. XXVII-Welt-Sommer-Universiade, g. Kazan, 2013 g.

     

    Wichtigste Erfolge:

    1. Dauerhafte Gewinner und Preisträger in Wettbewerben auf Fußball und Volleyball im Rahmen der Messe und Festivals von Studentenvereinigungen Tsogu, g. Tyumen, 2012-2015 GG.
    2. Die Gewinner der sozialen Projekte Tsogu, g. Tyumen, 2012-2014 GG.
    3. Grant-Gewinner des regionalen Wettbewerbs zur Unterstützung von Jugendinitiativen, g. Tyumen, 2012 g.
    4. Gewinner des Wettbewerbs Zuschuss für den V offenes Forum der Jugend des Ural Federal District «aktive», g. Tyumen, 2013 g.
    5. Die Gewinner in der Nominierung "Internationale Aktivitäten" im Regionalwettbewerb Governor's Ball, "" Student des Jahres «Award», g. Tyumen, 2013 g.
    6. Doppel-Sieger in der Nominierung "das beste Projekt, abzielen, die Freundschaft zwischen den Völkern Russlands "auf der allrussischen Wettbewerb im Bereich der Entwicklung der studentischen Selbstverwaltung" Student-Anlage», g. Moskau, 2012-2013 GG.
    7. Gewinner des II Grades in Nominierung: "Das beste Modell des Studentenclubs im Wettbewerb um die beste Organisation der Aktivitäten der Regierung Training Studentenorganisationen und pädagogische Hochschulen (Russische Union Jugend), g. Moskau, 2014 g.
    8. Gewinner der Klasse I in der Nominierung: "Beste Arbeit mit ausländischen Studenten" im Wettbewerb für die beste Organisation der Aktivitäten der Regierung Training Studentenorganisationen und pädagogische Hochschulen (Russische Union Jugend), g. Moskau, 2015 g.

     

    Interaktion mit anderen Interklubami:

    В настоящее время Интерклубом ТИУ подписаны два меморандума о сотрудничестве в области взаимодействия по межкультурной деятельности с Уральским Федеральным университетом – Студенческая организация объединённых наций УрФУ (g. Jekaterinburg) und Samara Landesuniversität der Kommunikation-International Kommunikationsmittel Club «Meridian» (g. Samara).