• РусскийEnglishDeutschFrançaisEspañol中文(简体)
  • Institut für Zuverlässigkeit und Sicherheit der Werkstoffe und Strukturen (SRI NBMK)

    SRI NBMK ist eine strukturelle Untereinheit der Tjumener staatlichen Öl-und Gasreserven Universität. Die Mitarbeiter des Instituts hat 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit, Prüfung und Kontrolle der Materialien und Konstruktionen für ihre Unternehmen, Luftfahrt, der Öl- und Gas Industrie.

    SRI NBMK-Labor verfügt über Einrichtungen für die Prüfung von Materialien und Geräten für die optische und Elektronenmikroskopie, Röntgenstrahlenbrechung, nuklearen Gamma Ray Resonanz, Laser-Interferometrie, magnetische Strukturanalyse.

     

    Der thematische Umfang der wissenschaftlichen Aktivitäten

    – Überprüfung und Entwicklung der Dokumentation im Bereich der Arbeitssicherheit für die Öl- und Gas-Industrie.

    – Inspektion von Anlagen und Materialien durch zerstörungsfreie Methoden der Kontrolle, Prüfung der technischen Geräte.

    – Design, Programmierung und Umsetzung von automatisierten Leitungssysteme explosionsgefährdeten Produktionsanlagen der petrochemischen Industrie.

     

    Prioritäten

    Zuverlässigkeit und Sicherheit der gefährlichen Produktionsstätten in Öl, Gas, petrochemische Industrie und Eisenbahn-transport

     

     

    Wissenschaftliche Leistungen

    – Wir entwickelten mehr 100 Projekte im Bereich der Arbeitssicherheit für Unternehmen Lukoil – Westsibirien», OAO Gaspromneft – NIS», OOO «TÈRM», OJSC "NEFTEMASH", OOO «Nâgan′gazpererabotka», LLC «Megahim-Projekt ", OJSC «Giprotûmenneftegaz», Organisationen der OAO Gazprom und Ölfirma Transneft, JSC "SIBUR-Trans", LLC «Tomskneftehim».

    – Eine Methode der Gestaltung von automatisierten Leitungssysteme gefährliche industrielle Objekte, objektorientiertes Framework für solche Systeme implementiert.

     

    Wissenschaftliche Publikationen

    – Artikel in der Zeitschrift "Nachrichten der Universitäten. Öl und Gas» (2000-2015GG.) -12.

    – Patente für Gebrauchsmuster – 5.

    – Bescheinigung über die staatliche Registrierung von Computerprogrammen – 3

     

    Angebote zur Zusammenarbeit

    – Entwicklung von Maßnahmen plant für die Lokalisierung und Beseitigung von Unfallfolgen an explosionsgefährdeten Produktionsanlagen I, (II), und (III)-Gefahrenklassen.

    – Entwicklung des Kontrollsystems Arbeitssicherheit an explosionsgefährdeten Produktionsanlagen (I) und (II)-Gefahrenklassen.

    – Die Entwicklung der Arbeitssicherheit Erklärungen.

    – Arbeitssicherheit-Kompetenz.

    – Integrierte Risikobewertung in allen Phasen des Produktlebenszyklus.

    – Entwicklung und Durchführung von automatisierten Leitungssysteme für petrochemische Anlagen und Unternehmen des Schienenverkehrs.

     

    Kontaktinformationen

    Direktor: Die Kowno (Kaunas) Ilya Moiseyevich

    Tel.: (3452)25-69-47; 25-69-09

    E-Mail: imkoven@tsogu.ru